So bedrucken Sie Transparentfolien und Etiketten

background image

So bedrucken Sie Transparentfolien und Etiketten

1

Legen Sie ein einzelnes Blatt in das Prioritätszufuhrfach ein, oder laden Sie mehrere Seiten
im Hauptzufuhrfach. Laden Sie die Medien so, dass die obere Kante nach vorne und die zu
bedruckende (raue) Seite nach oben zeigt.

2

Stellen Sie die Medienführungen entsprechend ein.

3

Greifen Sie auf die Druckereigenschaften (oder Druckeinstellungen in Windows 2000 und XP)
zu. Anleitungen finden Sie unter

Druckereigenschaften (Treiber)

. Wählen Sie auf der

Registerkarte

Papier/Qualität oder Papier (bzw. auf der Registerkarte Papierart/Qualität für

manche Mac-Treiber) den richtigen Medientyp aus.

Hinweis

Nicht alle Druckerfunktionen sind mit allen Treibern oder unter allen Betriebssystemen verfügbar.

In der Online-Hilfe zu den Druckereigenschaften (zum Druckertreiber) finden Sie Informationen zur

Verfügbarkeit der Funktionen für diesen Treiber.

4

Drucken Sie das Dokument. Nehmen Sie das Medium gleich nach dem Drucken aus dem
Drucker, und legen Sie die bedruckten Seiten auf eine ebene Oberfläche, um ein
Zusammenkleben zu vermeiden.

background image

DEWW

Bedrucken von Umschlägen 23