Reinigen des Medienwegs im Drucker

background image

Reinigen des Medienwegs im Drucker

Wenn die Ausdrucke Tonerpartikel oder Punkte aufweisen, können Sie das HP LaserJet
Reinigungsprogramm verwenden, um überschüssige Medien oder Tonerpartikel zu entfernen,
die sich auf der Fixiereinheit und den Walzen ansammeln können. Wenn Sie den Medienweg
reinigen, können Sie die Lebensdauer Ihres Druckers verlängern.

Hinweis

Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einer Transparentfolie. Wenn Sie keine Transparentfolie

haben, können Sie Kopierpapier mit einem Gewicht von 70 bis 90 g/m

2

und einer glatten Oberfläche

verwenden.

1

Vergewissern Sie sich, dass der Drucker außer Betrieb ist und die LED “Bereit” leuchtet.

2

Laden Sie die Medien in das Zufuhrfach.

3

Öffnen Sie die HP Toolbox. Anleitungen finden Sie unter

Verwenden der HP Toolbox

. Klicken

Sie auf die Registerkarte

Fehlerbehebung und anschließend auf Hilfsmittel zur

Druckqualität. Wählen Sie die Reinigungsseite aus.

Hinweis

Der Reinigungsvorgang dauert ungefähr 2 Minuten. Die Reinigungsseite wird während des

Reinigungsvorgangs einige Male angehalten. Schalten Sie den Drucker nicht aus, bevor die

Reinigungsseite vollständig gedruckt ist. Sie müssen den Reinigungsvorgang u.U. mehrere Male

wiederholen, wenn der Drucker sorgfältig gereinigt werden soll.

background image

DEWW

Verwalten des Druckers 49

5